Der Shanling M1 – Mit einem Wort: Außergewöhnlich!

Die Highlights des Shanling M1 im Überblick:

  • Ultraklein und portabel – Gute Musik, immer und überall dabei
  • Formatvielfalt und volle Auflösung – Spielt FLAC bis 24 Bit/192 kHz und DSD64/128
  • Extrem vielseitig – Mit Bluetooth 4.0 und aptX, DAC-Funktion und Shanling HiBy Link
  • Hochwertig und robust – Aluminiumrahmen + Vorder- und Rückseite aus Glas
  • Praktischer Lieferumfang – USB-C-Kabel, Kartenleser und Displayschutzfolien mit dabei

Außergewöhnlich klein

Dieses kleine Wunderwerk der Technik (wir sind selbst ziemlich fasziniert) ist gerade mal 6 Zentimeter breit und 5 Zentimeter hoch. Dazu nur 1,28 Zentimeter „dick“ und 60 Gramm „schwer“.


Außergewöhnliche Formatvielfalt

Bild von der Benutzeroberfläche des Shanling M1

Der Shanling M1 spielt alle aktuellen Musikformate ab. Dazu gehören natürlich auch MP3, AAC, ALAC, FLAC und – als kleines Highlight – auch DSD bis maximal DSD128! Damit spielt er so gut wie jedes aktuelle Musikformat ab und lässt Ihnen die absolute Freiheit bei der Formatwahl.

Unser Shanling M1 hat auch die „Japan Audio Society“ überzeugt, und man hat ihm das Hi-Res-Logo verliehen. Dieses Logo garantiert, dass der Player auch bei hohen Auflösungen alle Details und Feinheiten der wiedergegebenen Musik sauber und verlustfrei wiedergibt. Akkurates Bass-Timing und eine höhere musikalische Dichte, Definition und Detailreichtum der extra hohen Frequenzen sind somit garantiert.


Außergewöhnlich vielseitig

Bild vom Shanling M1

Wenig überraschend ist der Shanling M1 ein portabler Music Player.

Aber: Er kann noch viel mehr! So bietet er zum Beispiel auch Bluetooth 4.0 mit aptX, und verfügt – als besonderes Highlight – auch über die Möglichkeit, Musik per Bluetooth von anderen Musikquellen (beispielsweise dem Smartphone oder dem Computer) zu empfangen, und an den angeschlossenen Kopfhörer weiterzureichen.


Natürlich lässt er sich auch über den USB-Anschluss auch als DAC nutzen, was ihn zum idealen Begleiter für Smartphones macht. Damit lassen sich also auch solche Geräte nochmal klanglich aufwerten. Und es geht auch andersrum: Als digitaler Zuspieler kann er über USB an einem hochwertigen DAC wie dem Chord Mojo Musik anliefern und die Wandlung dem Spezialisten überlassen.


Außergewöhnlich ausdauernd

Trotz der geringen Größe steckt ein erstaunlich leistungsfähiger Akku im Gehäuse des Shanling M1. Dieser fasst stolze 950 mAh, und sorgt somit für eine Spielzeit von 8 – 10 Stunden (je nach Lautstärke und angeschlossenem Kopfhörer).


Außergewöhnliche Technik

Shanling M1 miit DAC

Der verbaute DAC ist kein Unbekannter, kommt er doch vom Spezialisten Asahi Kasei Microdevices (den meisten bekannt unter dem Kürzel AKM) und hört auf den Namen „AK4452“. Zusammen mit einem Verstärker, der respektable 35 mW an 32 Ohm bereitstellt, und einem MicroSD-Speicherkartenplatz für maximal 256 GB Speicher ist er – Nomen est omen – außergewöhnlich gut ausgestattet.


Außergewöhnliche Bedienbarkeit

Shanling M1 mit Uhrzeitanzeige

Mit seinem kombinierten Dreh- und Klickrad navigieren Sie schnell und komfortabel durch alle Menüs und Ordner des Shanling M1. Und da man sich beim Regler für ein Modell von ALPS entschieden hat, hält dieser garantiert auch mindestens 500.000 Klicks und 100.00 Rotationen stand!

Als nettes Detail zeigt der Shanling M1 im Übrigen bei gesperrtem Bildschirm die Uhrzeit an – falls Sie vor lauter Musik hören mal die Zeit vergessen.


Und als besonderes Highlight gibt es dann noch Shanling HiBy Link

Shanling hat ganz bewusst auf eine Touch-Bedienung des M1 verzichtet, weil das Display trotz Auflösung von stolzen 360 x 400 Pixeln zum vernünftigen Bedienen einfach zu klein wäre. Viel eher wurde eine ziemlich clevere Lösung erdacht: Shanling HiBy Link.

Dies ist eine für iOS und Android kostenfrei erhältliche App, mittels derer sich der M1 (und auch der „große Bruder“ Shanling M2s) drahtlos über Bluetooth bedienen und steuern lassen.

Diese App ermöglicht die Steuerung folgender Funktionen:

  • Play/Pause
  • Lautstärke rauf/runter
  • Musik zur Playlist hinzufügen
  • Playlisten generell bearbeiten
  • Nutzen der Suchfunktion, um Musik auf dem Player schnell zu finden und wiederzugeben
  • Detailansicht des gerade abgespielten Titels (Bitrate, Auflösung usw.)
    Und dass alles auf dem von Ihnen gewohnten Bildschirm von Ihrem Smartphone oder Tablet.

Praktisches Zubehör im Lieferumfang

Neben dem USB-C-Kabel gibt es je zwei Displayschutzfolien für die Vorder- und Rückseite, sowie einen USB-MicroSD-Adapter mit dazu.

Und alle Micro USB-Geplagten werden sich über ein intelligentes Detail freuen: Der Shanling M1 kommt mit USB-C daher. Klingt unspektakulär, bedeutet aber: Nie wieder das USB-Kabel falsch herum in den Player stecken… Kein Frust und kein Glücksspiel mehr.


Außergewöhnliche Farbvielfalt

Schwarz und Weiß kann jeder. Aber wie wäre es mit einem rassigen Rot oder einem kühlen Blau? Sie haben die Wahl!

Also: Wenn Sie auf der Suche nach einem wirklich kompakten und einfach zu bedienenden portablen Music Player sind, der auch noch mit einigen cleveren Details aufwarten kann, dann ist der Shanling M1 definitiv mehr als nur einen Blick wert.


Interesse am Shanling M1?

Sie bekommen ihn direkt in unserem Onlineshop , oder auf Amazon.de

Und die passende Tasche finden Sie hier: Shanling M1 Case


  • Shanling M1
  • USB-C Ladekabel
  • USB-Kartenadapter (microSD)
  • Displayschutzfolien für Front und Rückseite (je 2x)
  • Kurzanleitung

 

Allgemeine Daten

Modellbezeichnung:

Shanling M1

Kopfhörerausgang:

3,5 mm unbalanced

USB:

USB Type-C

Konnektivität:

Bluetooth 4.0 mit aptX

Speicher:

1 Speicherkartenslot, MicroSD bis 256 GB

Display:

2,35 Zoll/5,97 Zentimeter TFT-Farbdisplay

Gain-Einstellung:

Low/High

Farbe:

Schwarz Weiß, Rot, Blau

Gewicht:

60 Gramm

Maße:

60 mm Breite x 50 mm Höhe x 13 mm Tiefe

Daten Kopfhörerausgang

Ausgangsleistung:

35 mW(32 Ω/THD+N < 1%)

Frequenzgang:

20Hz-20 kHz(±0.5dB)

THD+N:

0,0006%

SNR:

> 105 dB

Ausgangsimpedanz:

0.1 Ω

Übersprechen:

> 70 dB

Strom und Akku

Laden:

über USB Type C

Akku:

950 mAh Lithium

Akkulaufzeit:

> 9 Stunden

Ladezeit:

3 -4 Stunden

Wiedergabeformate

Lossless:

APE, FLAC, ALAC, WAV, AIFF, DSF, DIFF

lossy:

WMA, AAC, OGG, MP3, M4A

Daten Wandler

Auflösung:

24Bit/192 kHz und DSD64/128

Wandler:

AKM AK4452

Frage: Kann ich die Schutzfolien einfach aufkleben?

Antwort: Nein, denn die Folien sind speziell für die Front bzw. die Rückseite geschnitten. Wenn Sie also die Folie für die Front auf die Rückseite kleben oder die Folie für die Rückseite auf die Front, passen die Ausschnitte der Folie nicht mehr.

Prüfen Sie daher bitte genau welche Folie Sie auf welche Seite kleben.

Frage: Hat der Player bereits eine Speicherkarte im Lieferumfang oder ist Speicher eingebaut?

Antwort: Nein, es befindet sich kein Speicher im Gerät der für die Sicherung von Musik genutzt werden kann. Auch eine Speicherkarte ist nicht im Lieferumfang.

Frage: Mein Player reagiert nicht mehr/geht nicht mehr an

Antwort: Bitte führen Sie am Gerät einen Reset durch.

Diesen führen Sie durch, indem Sie Reset-Taste oben links oben am Gerät mit einer Büroklammer oder ähnlichem kurz gedrückt halten. Schalten Sie den Player anschließend ganz normal ein. Ihre Einstellungen bleiben auch nach dem Reset erhalten!

Sollte das Problem weiterhin bestehen, kontaktieren Sie uns bitte direkt. Entweder per E-Mail an info@nt-global.com, oder telefonisch unter: 0421/70 50 86 19. Wir helfen Ihnen dann gerne weiter.

Frage: Ist beim Shanling M1s ein Kopfhörer im Lieferumfang enthalten?

Antwort: Nein, da jeder Mensch unterschiedliche Anforderungen und Tragegewohnheiten bei seinem Kopfhörer hat, haben wir uns entschlossen keinen Kopfhörer beizulegen. Suchen Sie sich also einfach den aus, der Ihnen am besten gefällt.

Frage: Benötige ich einen Adapter oder sonstiges Zubehör um Kopfhörer an den Player anzuschließen?

Antwort: Nein, keine Sorge. Der Player funktioniert durch den vorhandenen 3,5 mm Klinkenanschluss mit nahezu jedem Kopfhörer.

Frage: Warum funktioniert die Gapless-Wiedergabe nicht über Bluetooth?

Antwort: Bei der Bluetooth-Übertragung an einen Kopfhörer oder sonstige Bluetooth-Empfänger wird das empfindliche Musiksignal nicht ins Analoge gewandelt, sondern in der ursprünglichen Qualität übertragen.

Für die Gapless-Wiedergabe ist allerdings die analoge Schaltung im Player verantwortlich, die bei Bluetooth umgangen wird.

Frage: Wird beim Shanling M1s ein Netzteil mitgeliefert?

Antwort: Da heute in nahezu jedem Haushalt ein Smartphone und/oder Computer vorhanden ist, und der Shanling M3S an fast jedem Smartphone-Ladegerät oder Computer geladen werden kann, wurde kein weiteres Netzteil beigelegt.

Beim Ladekabel handelt es sich um ein übliches USB zu Micro-USB-Kabel, dieses ist allerdings mit im Lieferumfang.

Frage: Wo finde ich den Windows-Treiber für den USB-DAC?

Antwort: Sie haben es schon fast geschafft. Laden Sie ihn direkt aus dem Download-Center herunter.

Welche MicroSD-Karte sollte ich verwenden? Gibt es eine Empfehlung?

Antwort: Grundsätzlich können Sie jede MicroSD-Karte verwenden, solange diese mindestens Class 4: 32 Mbit/s (4 MB/s) spezifiziert ist.
Höhere Geschwindigkeitsklassen (Class 6/Class 10) bringen hauptsächlich Vorteile bei der Übertragung und der Indexierungsgeschwindigkeit, laufen aber ebenfalls hervorragend mit unseren Shanling-Playern.

Zum Hersteller gibt es keine bestimmte Empfehlung. Grundsätzlich gute Erfahrungen haben wir allerdings mit MicroSD-Karten von SanDisk und Kingston gemacht.

Frage: Wie kann ich Audible-Hörbücher auf meinem Shanling-Player hören?

Antwort: Das von Audible verwendete AAX-Format ist mit den meisten mobilen Musikspielern leider nicht kompatibel. Es gibt aber eine Möglichkeit, die AAX-Dateien in MP3 umzuwandeln, womit jeder Musikspieler zurechtkommt. Folgen Sie dazu einfach dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung:

1. Laden Sie sich dazu den kostenfreien Audible Manager herunter und loggen Sie sich in Ihren Audible-Account ein.
2. Laden Sie sich das Programm „AAX to MP3“ herunter (geben Sie dazu den Namen des Programms in eine Suchmaschine Ihrer Wahl ein) und öffnen Sie die ZIP-Datei.
3. In der ZIP-Datei finden Sie verschiedene Dateien. Klicken Sie bitte mit der linken Maustaste doppelt auf „AaxToMp3GUI.exe“.
4. Drücken Sie auf die Schaltfläche „Durchsuchen“ und wählen Sie die AAX-Datei aus, die konvertiert werden soll.
5. Warten Sie den Konvertierungsvorgang einfach ab. Dieser kann mehrere Minuten dauern. Danach können Sie die MP3-Datei ganz einfach auf Ihrem mobilen Musikspieler hören.

Frage: Schaltet sich der Player bei Nichtbenutzung automatisch ab?

Antwort: Ja, gehen Sie dazu ins Menü Systemeinstellungen – Auto-Abschaltzeit – 1m – 10m (je nachdem wie lang die Zeit dazwischen sein soll).

Frage: Merkt sich der Player beim abschalten wo er aufgehört hat und kann von da aus weiterspielen?

Antwort: Ja. Sie können wählen ob der Player nach dem Einschalten direkt an der letzten Position mit der Wiedergabe fortfahren soll oder mit dem zuletzt gespielten Titel erneut beginnt. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, diese Funktion ganz abzuschalten.

Unsere Produkte

Unsere Anschrift

NT Global Distribution GmbH

Waller Heerstr. 104
28219 Bremen
Deutschland

Telefon: +49 421 70 50 86 19
Fax: +49 421 70 50 86 40
Email: info@nt-global.com
Website: www.nt-global.com

Steuernummer: 01 583 660705
USt-Id-Nr.: DE 284 522 420

Registergericht: Bremen, HRB 28053 HB
Geschäftsführer: Nils Makossa